Buddy e.V. Logo

"Ich arbeite gerne für

Education Y, weil es Spaß

macht, Teil eines tollen Teams

zu sein."

"Ich arbeite gerne für Education Y, weil es Spaß macht, Teil eines tollen Teams zu sein." Esrin, Bildungsreferentin Esrin, Bildungsreferentin

 

Für das familY-Programm suchen wir eine engagierte Persönlichkeit, die gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten und sich für unsere Vision einsetzen möchte.

 

Als Bildungsreferent*in Kooperationen wirst Du hauptverantwortlich neue Kooperationspartner auf kommunaler Ebene für die Umsetzung des familY-Programms gewinnen sowie bei der strategischen Weiterentwicklung des Programms unterstützen. Die Tätigkeit wird teilweise im Homeoffice, teilweise in unserer Geschäftsstelle in Düsseldorf erfolgen und ist mit Reisetätigkeit verbunden.

 

Folgender Aufgabenbereich erwartet Dich:

Kooperationspartner-Akquise:

  • Ansprache und Gewinnung von neuen kommunalen Kooperationspartnern für die Umsetzung des familY-Programms
  • Beratung von potenziellen Kooperationspartnern hinsichtlich der strategischen Ausrichtung des familY-Programms
  • Netzwerkaufbau und -pflege bei Kommunen und Kooperationspartnern
  • Mitgestaltung des Partnering-Prozesses

 

Strategieentwicklung familY-Programm:

  • Verfolgung aktueller Themen und Veranstaltungen im Bereich der frühkindlichen Bildung/ Erwachsenenbildung/ Familienbildung (in enger Absprache mit der pädagogischen Leitung)
  • Ausloten von Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für das familY-Programm (in enger Absprache mit dem Team Engagementpartnerschaften)

 

Übernahme weiterer übergreifende Aufgaben, z.B.:

  • Budgetplanung, -monitoring, -reporting
  • Mitgestaltung beim Organisationsentwicklungsprozess

 

Das bringst Du mit:

  • Du hast Erfahrungen in den Bereichen Projektmanagement und der Akquise.
  • Wünschenswert sind Fachkenntnisse in den Bereichen frühkindliche Bildung, Erwachsenen- und Weiterbildung.
  • Du hast eine hohe Verhandlungskompetenz und überzeugst durch sicheres und kompetentes Auftreten.
  • Du bist ein*e gute*r Netzwerker*in, bringst ggf. ein eigenes Netzwerk mit und hast Erfahrungen mit kommunalen Strukturen.
  • Du kannst dich sehr gut selbst organisieren, arbeitest selbstständig, kannst intensivere Arbeitsphasen überbrücken und fühlst dich in einem Team wohl.
  • Du zeichnest dich ferner durch hohe Verantwortungsübernahme, Vorausdenken und Beitragen kreativer Lösungen aus.
  • Du bist bereit deutschlandweit in die potenziellen Projekt-Standorte zu reisen.

 

Das bieten wir Dir:

  • Eine spannende 20h-Stelle mit großem Gestaltungsspielraum und einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Die Gelegenheit im Rahmen eines Organisationsentwicklungsprozesses die zukünftige Struktur der Organisation mit zu gestalten.
  • Tolle Kolleg*innen, die sich gemeinsam mit großem Engagement jeden Tag für unsere Vision einsetzen.
  • Sehr familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt, angelehnt an TV-L E 12
  • 30 Tage Urlaub auf Basis einer 40h-Stelle
  • 2 Jahre befristete Stelle mit Option auf Verlängerung

 

Telefonische Rückfragen zur Stelle beantwortet Julia Krämer-Deluweit unter 0172/3664145.

Bitte sende Deine Bewerbung ausschließlich per Email an bewerbung@education-y.de.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 2.3.2010 und 9.3.2020 statt.

 

Zur Ausschreibung geht es hier

DEINE ANSPRECHPARTNERIN

Dr. Julia Krämer-Deluweit
Bildungsreferentin // familY-Programm
T. 0211 30 32 91 23-0