Buddy e.V. Logo
News

Neue Jobangebote bei EDUCATION Y

Wir freu­en uns sehr, dass wir För­de­run­gen für die Wei­ter­ent­wick­lung unse­rer Orga­ni­sa­ti­on und für den Auf­bau neu­er Stand­or­te sowohl im bud­dY-Pro­gramm als auch im fami­lY-Pro­gramm akqui­rie­ren konn­ten. So suchen wir bei­spiels­wei­se eine Per­son für den Auf­bau eines neu­en fami­lY-Stand­or­tes in Lud­wigs­ha­fen. Und wir suchen eine Pro­gramm­lei­tung, die sich mit uns gemein­sam auf den Weg machen möch­te, sich zur Orga­ni­sa­ti­on im Sin­ne von New Work zu ent­wi­ckeln. Wei­te­re Aus­schrei­bun­gen unter Jobs.

> mehr Info

Herner Fünftklässler starten mit Schatzkiste an die neue Schule

Ges­tern tra­fen sich päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te und Fünft­kläss­ler aus sechs Her­ner Grund­schu­len zum Bilanz­tag am Otto-Hahn-Gym­na­si­um in Her­ne. Die Kom­mu­ne ist eine von drei, die an unse­rem bud­dY-Pro­gramm Stu­fen­wech­sel teil­ge­nom­men hat. Über zwei Jah­re beglei­te­ten wir sie mit unse­rem Trai­ning und erleb­ten wie ein tol­les Netz­werk ent­stan­den ist. Nach posi­ti­ver Bilanz wird das durch bud­dY-Stu­fen­wech­sel erar­bei­te­te Über­gangs­kon­zept einer Schatz­kis­te jetzt auf alle Her­ner Schu­len aus­ge­wei­tet.

> mehr Info

„Das buddY-Programm stärkt unsere Schulgemeinschaft.“

Rund 100 Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Gesamt­schu­le Oel­de machen sich stark für gleich­alt­ri­ge und jün­ge­re Mit­schü­le­rin­nen und -schü­ler. Als soge­nann­te Bud­dYs (engl. für Kum­pel) sind sie Streit­schlich­ter, Sport- oder Ver­kehrs­hel­fer, Sani­tä­ter, Medi­en­s­couts, Lese­men­to­ren, hei­ßen die neu­en Fünft­kläss­ler will­kom­men oder machen den Grund­schul­kin­dern Lern­an­ge­bo­te. Die Schu­le wur­de von uns dafür aus­ge­zeich­net.

> mehr Info
> News-Archiv

Presseverteiler

Sie interessieren sich für unsere Arbeit? Dann nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf. Bitte wählen Sie die Themen aus, über die Sie informiert werden möchten. Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Journalisten. Wir bitten um Verständnis.

Fehler, bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.

IHRE ANSPRECHPARTNERINNEN

KATHRIN STENZEL
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T. 0211-30 32 91-20