Buddy e.V. Logo

Studentische*r Mitarbeitende*r gesucht!

Unser Team ‚Wir­kungs­ori­en­tie­rung und Päd­ago­gi­sche Lei­tung‘ sucht eine*n studentische*n Mitarbeiter*in (m,w,d,) im Umfang von ca. 10 Wochen­stun­den. Du soll­test Inter­es­se an päd­ago­gi­scher Arbeit, Erfah­run­gen mit quan­ti­ta­ti­ven und qua­li­ta­ti­ven Erhe­bun­gen und Daten­aus­wer­tun­gen sowie eine lösungs­ori­en­tier­te Arbeits­wei­se und ana­ly­ti­sche Fähgkei­ten mit­brin­gen. Bei uns kannst du dich für mehr Bil­dungs­ge­rech­tig­keit in span­nen­den Pro­jek­ten und in einem tol­len Team ein­set­zen. Wir freu­en uns über dei­ne Bewer­bung! Mehr Infos in der Stel­len­aus­schrei­bung: https://​bit​.ly/​3​0​O​m​BoO

> mehr Info

Von der Kita in die Grundschule: Büchlein für den Übergang

Wie kön­nen wir Vor­schul­kin­der und ihre Fami­li­en in die­ser her­aus­for­dern­den Zeit gut beglei­ten?

Das ist eine der zen­tra­len Fra­gen, die wir uns im fami­lY-Pro­gramm gestellt haben. Durch die Coro­na beding­ten Kita­schlie­ßun­gen konn­te die Vor­schul­ar­beit in den wich­ti­gen letz­ten Wochen der Kita­zeit nicht wie gewohnt statt­fin­den. Das fami­lY-Pro­gramm hat daher ein Unter­stüt­zungs­an­ge­bot für Kin­der, Fami­li­en und päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te ent­wi­ckelt:

> mehr Info

Digitales Selbstlernmodul im Rahmen des Landesprogramms Kinderrechteschulen NRW

Ab sofort haben wir die Qua­li­fi­zie­rung im Lan­des­pro­gramm „KIN­DER­RECH­TE­SCHU­LEN NRW“ um ein frei ver­füg­ba­res digi­ta­les Selbst­lern­tool erwei­tert. Das Tool eig­net sich auch zum Ken­nen­ler­nen vom Kon­zept „Schu­le auf dem Weg zur Kin­der­rech­te­schu­le“ und bie­tet allen inter­es­sier­ten Schu­len einen Ein­blick in das Lan­des­pro­gramm KIN­DER­RECH­TE­SCHU­LEN NRW.

> mehr Info
> News-Archiv

Unser Bildungslogbuch: Bildungsspitzen

Pressekontakte

MIRA SIN
Referentin Kommunikation
T. 0211 30 32 91-233
Anne Sommer
Referentin Kommunikation
T. 0211 30 32 91-292

Anne Sommer ist seit ihrem Einsatz als Fellow von Teach First Deutschland begeistert für Bildungsgerechtigkeit und Digitalisierung. Die studierte Literaturwissenschaftlerin und ausgebildete Pressereferentin hat Erfahrung in Journalistik, Markenkommunikation und Social Media, agilem Arbeiten und Sozialunternehmertum.