Buddy e.V. Logo

Zusammenarbeit effektiv, differenziert und teamorientiert gestalten

Der Alltag in ihrer Schule stellt täglich neue Herausforderungen an alle im System beteiligten Personen. Es gehört zu ihrer Normalität, innerhalb und außerhalb ihrer Schule, mit verschiedenen Professionen gemeinsam zu agieren, um Herausforderungen wie Inklusion, Heterogenität in Lerngruppen oder innerschulischen Projekten der Schulentwicklung begegnen zu können.

Als buddY Schule haben sie längst die Erfahrung gemacht, dass Fragen nach Verantwortlichkeit, Zuständigkeitsbereich, Kommunikationsstruktur, Organisation und Ablaufmanagement die Kooperation in multiprofessionellen Teams beeinflussen.

Dass diese Zusammenarbeit Hindernisse in der strukturellen und systemischen Verankerung einer Schule aufweisen und für multiprofessionelle Teams Herausforderungen in Kommunikation, Kooperation, Planung und Durchführung darstellen kann, zeigt sich im schulischen Alltag.

Was ist das Professionalisierungsmodul?

Ein Aufbaumodul, das die Inhalte von buddY Kompakt erweitert und auf Basis des buddY-Ansatzes arbeitet.

Es richtet sich an multiprofessionelle Teams, die an buddY-Schulen arbeiten. Das Modul findet von Februar –April 2023 statt und beinhaltet neben einer digitalen Selbstlernphase und digitalen Coachings einen Trainingstag à 3,5 Stunden in Präsenz.

 

Das buddY Professionalisierungsmodul…

…fördert einen wertschätzenden Austausch sowie eine gute Kommunikationsstruktur innerhalb multiprofessioneller Teams und trägt so zur Entlastung bei bestmöglicher Förderung von Jugendlichen bei.

…stärkt eine gelungene multiprofessionelle Zusammenarbeit und somit die Resilienz Pädagogischer Fachkräfte und Lehrkräfte.

…bildet den Rahmen für einen wertvollen Erfahrungsaustausch und professionelle Weiterentwicklung.

…initiiert Gelingensbedingungen für Schul- und Unterrichtsentwicklung, vor allem im Hinblick auf heterogene Settings.

…unterstützt Sie dabei, Probleme zielgenauer und effizienter im multiprofessionellen Team zu lösen.

 

Welche Inhalte erwarten uns?

Der in buddY Kompakt vermittelte buddY-Ansatz sowie Ihr buddY-Vorhaben werden weiterverfolgt, zudem werdet ihr in dieser Fortbildung…

…die Positionierung verschiedener inner- und außerhalb der Schule agierenden Professionen betrachten, deren Fachsprache und Selbstverständnis kennenlernen.

…einen Einblick in Teambildungsstrukturen und Positionierung des eigenen Teams erhalten.

…die Möglichkeiten für strukturierte, zielorientierte Teamarbeit als Gelingensbedingung für die multiprofessionelle Zusammenarbeit an ihrer Schule kennenlernen und ausprobieren.

…Vertrauen und Wertschätzung, innere Haltung und die Rolle der Schulleitung als Basisinstrument für die Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team kennenlernen und anwenden.

 

Welche Termine gibt es?

Das Modul beinhaltet einen Trainingstag in Präsenz (3,5 Stunden) in regionalen Gruppen

Die Veranstaltungsorte und -termine sind:

  • Lüneburg: 07.02.2023
  • Hannover: 08.02.2023 (voraussichtlich)
  • Braunschweig: 09.02.2023
  • Osnabrück: 10.02.2023

Die Präsenztermine finden in den jeweiligen Räumlichkeiten der Regionalen Landesämter für Schule und Bildung statt. Eine Verpflegung ist gesichert. Die anschließende Selbstlernphase und die Termine für das Gruppen-Coaching finden digital über Moodle statt.

 

Anmeldung & Kosten

Das Modul ist finanziert über die Förderpartnerschaft mit der Mobilkrankenkasse und für die teilnehmenden Schulen kostenlos.

Es muss kein Antrag gestellt werden - eine Anmeldung ist ausreichend.

Fahrtkosten zum Veranstaltungsort müssen selbstständig übernommen werden

Die Plätze sind limitiert (20 Schulen können teilnehmen). Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 02.12.22 per E-Mail an: Marcel.Schlinker@education-y.de

 

FAQ

Hier werden häufig gestellte Fragen beantwortet.

Ihre Ansprechpartnerin

Danica Wall
Bildungsreferentin im Handlungsfeld Schule // buddY-Programm // Wirtschafts.Forscher!
T. 01590 4896737