Buddy e.V. Logo
Handlungsfeld Schule

Soziale Kompetenzen stärken – Chancen bei der Ausbildungsplatzsuche erhöhen

 

„Durch die Aner­ken­nung, die die Schü­ler als Bud­dYs erfah­ren, ent­wi­ckeln sie sich wei­ter. Sie wer­den selb­stän­di­ger. Das gestei­ger­te Selbst­be­wusst­sein ist toll für sie, denn sie füh­len sich als Jugend­li­che mit Haupt­schul­ab­schluss oft stig­ma­ti­siert. Sol­che Erfah­run­gen hel­fen ihnen enorm“, so Schul­lei­te­rin Bir­git Wint­gens über die Wir­kung des bud­dY-Pro­gramms bei ihren Schüler*innen.
In kaum einem euro­päi­schen Land ist der Zusam­men­hang zwi­schen for­ma­len Bil­dungs­ab­schlüs­sen und beruf­li­chem Erfolg so stark aus­ge­prägt wie in Deutsch­land. Anders als frü­her ent­schei­den sich immer mehr Jugend­li­che mit Real­schul­ab­schluss oder Abitur für eine Aus­bil­dung. Mit dem Ange­bot, sozia­le Kom­pe­ten­zen zu erwer­ben und wei­ter­zu­ent­wi­ckeln, möch­te das bud­dY-Pro­gramm in Get Rea­dy dazu bei­tra­gen, Jugend­li­chen mit Haupt­schul­ab­schluss den Über­gang in eine Berufs­aus­bil­dung zu erleich­tern.

 

 

»> Hier finden Sie in Kürze den Zugang zum Lehrer*innen- und Trainer*innen-Portal. «<

„In unse­rem bud­dY-Schul­ki­osk haben wir Ein­kauf, Ver­kauf, Buch­hal­tung, Per­so­nal­ein­satz und viel mehr gelernt. Auch Zuver­läs­sig­keit und Pünkt­lich­keit.“

„In unse­rem bud­dY-Schul­ki­osk haben wir Ein­kauf, Ver­kauf, Buch­hal­tung, Per­so­nal­ein­satz und viel mehr gelernt. Auch Zuver­läs­sig­keit und Pünkt­lich­keit.“ Justin (Bild geändert), ehem. buddY-Schüler Justin (Bild geändert), ehem. buddY-Schüler

INHALT UND ABLAUF GET READY/BUDDY-PROGRAMM


> mehr dazu

Schüler*innen übernehmen Verantwortung in eigenen Projekten

Das Get Ready/​buddY-​Programm setzt bereits in der Schu­le an, indem es sozia­les Ler­nen för­dert. Schüler*innen initi­ie­ren eige­ne Pro­jek­te, über­neh­men Ver­ant­wor­tung und reflek­tie­ren ihr Han­deln. Durch die Stär­kung von Sozi­al­kom­pe­ten­zen und per­sön­li­chem Enga­ge­ment wer­den dabei auch Aus­bil­dungs­rei­fe und Berufs­fin­dung unter­stützt. Das sozia­le Enga­ge­ment wird zudem im Zeug­nis ver­merkt.

 

EDU­CA­TI­ON Y führt in Koope­ra­ti­on mit dem Initia­tiv­kreis Ruhr seit 2012 an rund 20 Haupt-, Real-, Gesamt- und Sekun­dar­schu­len im Ruhr­ge­biet das Get Ready/​buddY-​Programm durch.

 

 

SIE INTERESSIEREN SICH FÜR DAS GET READY/BUDDY-PROGRAMM?

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Na Young Shin-Vogel
Bildungsreferentin buddY-​Programm/​Get Ready
T. 0211 – 30 32 91 – 232