Buddy e.V. Logo
Handlungsfeld Hochschule

BERUF IM WANDEL: VOM LEHRER ZUM LERNBEGLEITER

Ein Ziel von stu­dY ist, dass Stu­die­ren­de ein erwei­ter­tes Ver­ständ­nis der Leh­rer­rol­le hin zum Lern­be­glei­ter ent­wi­ckeln. Par­ti­zi­pa­ti­on, Selbst­ver­ant­wor­tung und die För­de­rung der indi­vi­du­el­len Stär­ken der Kin­der und Jugend­li­chen rücken in den  Vor­der­grund.

In einer Atmo­sphä­re, die eine Lust am Ler­nen erweckt, ent­steht eine neue Lehr-Lern-Kul­tur zwi­schen Leh­ren­den und Schüler*innen. studY–Studierende kön­nen dies an soge­nann­ten zukunfts­wei­sen­den Schu­len erle­ben. Dort ler­nen sie eine ande­re Art von Unter­richt ken­nen.

 

STUDIERENDE LERNEN VON „AUSGEZEICHNETEN“ SCHULEN

Die Stu­die­ren­den wer­den in die direk­te Begeg­nung mit Schüler*innen sowie Leh­ren­den von aus­ge­zeich­ne­ten Schu­len – aus­ge­wählt nach den Kri­te­ri­en des Deut­schen Schul­prei­ses – gebracht, um neu­ar­ti­ge und unge­wohn­te For­men der Schul­pra­xis den eige­nen Erfah­run­gen ent­ge­gen­zu­set­zen.
Sie ler­nen eine Schul­pra­xis ken­nen, die eine wert­schät­zen­de Bezie­hungs­kul­tur pflegt und ein an den Schüler*innen ori­en­tier­tes Ler­nen ermög­licht. Eine Schul­pra­xis, die eine Atmo­sphä­re der Lust auf Ler­nen und Ver­ant­wor­tungs­über­nah­me schafft und somit den best­mög­li­chen Bil­dungs­er­folg aller Kin­der und Jugend­li­chen gewähr­leis­tet.

„Wenn die Schü­ler eige­ne Ide­en ein­brin­gen, haben sie viel mehr Freu­de an der Aus­ein­an­der­set­zung mit bestimm­ten The­men.“

„Wenn die Schü­ler eige­ne Ide­en ein­brin­gen, haben sie viel mehr Freu­de an der Aus­ein­an­der­set­zung mit bestimm­ten The­men.“ Janine Bock, Lehramtsstudierende Janine Bock, Lehramtsstudierende

ABLAUF UND INHALT STUDY-PROGRAMM


> mehr dazu

Das stu­dY-Pro­gramm wird seit Beginn des Som­mer­se­mes­ters 2015 an der Uni Essen-Duis­burg ange­bo­ten. Das Semi­n­ar beglei­tet das ers­te Prak­ti­kum im „Bache­l­or of Edu­ca­ti­on“.

Gelei­tet wird es von Prof. Dr. Caro­lin Rot­ter in Koope­ra­ti­on mit Lehrer*innen des deut­schen Leh­rer­prei­ses.

IHR ANSPRECHPARTNER

„Bei stu­dY neh­men wir Schü­ler als Per­so­nen wahr, mit denen man zusam­men­ar­bei­tet und nicht nur als Jugend­li­che, denen man etwas bei­brin­gen muss.“

 

„Bei stu­dY neh­men wir Schü­ler als Per­so­nen wahr, mit denen man zusam­men­ar­bei­tet und nicht nur als Jugend­li­che, denen man etwas bei­brin­gen muss.“   Viola Theis, Lehramtsstudierende Viola Theis, Lehramtsstudierende